ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

bade:haus Highlights - Das Teebad

Geschrieben von Ralf Taprogge • Montag, 29. Juli 2013 • Kategorie: Freizeit & Wellness
 

 
Wenn Sie bei der Touristeninformation im Conversationshaus oder bei der offiziellen Zimmervermittlung anrufen, melden sich die Mitarbeiter mit dem Zusatz "Die Thalasso-Insel Norderney". Sie bringen damit auch sprachlich offen zum Ausdruck, was auf der Insel seit Menschengedenken das Leben bestimmt: die faszinierende Kraft des Meeres. Sehr vereinfacht ausgedrückt meint Thalasso die Nutzung maritimer Naturkräfte zur Steigerung des Wohlbefindens. Norderney positioniert sich mit einem vielschichtigen "meine Insel" Konzept selbstbewusst als DIE Thalasso Insel in Europa. Nirgendwo werden die heilsamen Möglichkeiten der Insel so konzentriert zusammengefasst wie im größtem öffentlich zugänglichen Thalassohaus Deutschlands: dem bade:haus norderney direkt am Kurplatz. Dies ist der dritte Teil einer Serie von Beiträgen, in denen wir die vielfältigen Highlights des Hauses präsentieren. Nachdem wir uns zuvor bereits mit dem großen Bewegungsbecken als dem Herzstück der so genannten Wasserebene sowie mit dem auf 34°C beheizten Außenbad beschäftigt haben, begeben wir uns diesmal in die Anwendungsräume und genießen ein Meerwasser-Erlebnis der besonderen Art: das Teebad.

"bade:haus Highlights - Das Teebad" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , ,

Sanddorn Grappa & Co. - Sanddorn-Stübchen

Geschrieben von Ralf Taprogge • Donnerstag, 12. Januar 2012 • Kategorie: Einkaufen
 

 
Warum Sanddorn? Erstens weil es lecker ist, zweitens sehr gesund und drittens weil es unglaublich viele spannende und überraschende Produkte mit Sanddorn gibt. Ein Besuch im Norderneyer Sanddorn-Stübchen zählt für uns zum Pflichtprogramm bei einem Besuch auf Norderney. Schon die orange Farbe der Beeren wirkt lebensfroh und lebensbejahend und verleiht dem kleinen Laden in der Friedrichstraße ein positives Flair. Die Sanddornfrucht ist besonders reich an Vitaminen und gilt, obwohl bis nach Sibirien und China verbreitet, als typisch für viele deutsche Inseln und Küstenregionen.

Norderneyer Sanddorn-Stübchen

"Sanddorn Grappa & Co. - Sanddorn-Stübchen" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,

Pilates auf Norderney - Entdecke Dein Powerhouse

Geschrieben von Ralf Taprogge • Sonntag, 10. August 2008 • Kategorie: Feature
 

 
Pop-Ikone Madonna ist 2008 ein halbes Jahrhundert alt und sieht aus wie höchstens 35. Wenn man sie in ihren Musikvideos tanzen sieht, wirkt sie beweglicher als manche 20jährige. Wir wissen nicht, wo das Geheimnis für diesen Jungbrunnnen liegt. Tatsache ist, dass Madonna intensiv den Trendsport Pilates betreibt - so wie zahlreiche andere Prominente. - Auch auf Norderney ist Pilates zunehmend ein Thema und vor allem verbunden mit einem Namen: Silke Peters. Die über den Deutschen Pilates Verband (www.pilates-verband.de) zertifizierte Trainerin bietet seit 2006 Pilates Schnupperstunden und Kurse für Urlauber und Norderneyer an - und das Interesse ist gewaltig. Aber was verbirgt sich hinter dieser Sportart, über die seit einigen Jahren so viel in den Medien berichtet wird?

"Pilates auf Norderney - Entdecke Dein Powerhouse" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,

Unterkunft gesucht? - Hotels auf Nordeney

Geschrieben von Ralf Taprogge • Montag, 28. Juli 2008 • Kategorie: Unterkunft
 

 
Wer im offiziellen Gastgeberverzeichnis der Nordsee-Insel Norderney nach einer Hotel Unterkunft für seinen Urlaub sucht, stößt auf knapp 50 Angebote - vom luxuriösen 4-Sterne-Superior Wellness Hotel über Design Hotels bis zum gemütlichen Hotel im Landhaus Stil. Nicht jedes Hotel trifft jeden Geschmack - aber für jeden Geschmack ist bestimmt etwas Passendes dabei. Hier einige empfehlenswerte Hotels auf Norderney aus allen Kategorien.

Hotels auf Norderney

"Unterkunft gesucht? - Hotels auf Nordeney" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , , ,

Auftakt 02.2008

Geschrieben von Ralf Taprogge • Dienstag, 15. Juli 2008 • Kategorie: Magazin
 

 
++++++ jede gedruckte Ausgabe unseres Service-Magazins für Norderney-Urlauber beginnt mit einem Auftakt wie diesem +++ darum auch hier einige Neuigkeiten und Randnotizen für die zweite Jahreshälfte 2008 +++ Pâtisserie Spezialitäten aus eigener Herstellung bereichern ab dem Herbst 2008 das kulinarische Angebot im Seesteg +++ die Legende lebt: am Nordstrand gibt es wieder ein Lokal mit dem Namen »Cornelius« - wir wünschen alles Gute +++ für 2009 wird das Norderneyer Gastgeberverzeichnis komplett neu gestaltet - Sie dürfen gespannt sein +++ der Sound der Insel geht in eine neue Runde, die zweite Surfcafé Musik-CD ist bereits erschienen +++ »Wow!« - mehr muss man zum Conversationshaus am Kurplatz nicht sagen +++ wer auf Norderney Englisch oder Spanisch lernen möchte, ist in der Sprachschule von Tamika Jacobs an der richtigen Adresse +++

"Auftakt 02.2008" vollständig lesen