ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Strandhotel Georgshöhe - Offshore Bootsfahrten

Geschrieben von Ralf Taprogge • Montag, 2. März 2009 • Kategorie: Unterkunft
 

 
Zu Beginn dieses Beitrags eine kurze Warnung: Halten Sie sich gut fest, was jetzt kommt ist ebenso faszinierend wie heftig. Denn es geht um Tempo, um Spaß, um Adrenalin - kurz gesagt, um ein schnittiges, pfeilschnelles Boot. - Das Modell "38 Offshore" der amerikanischen Rennbootlegende "Cigarette" misst knapp 12 Meter Länge. Umgerüstet auf effizientere Volvo Diesel Maschinen mit 2 x 300 PS und höherem Drehmoment meistert sie hochseetauglich selbst haushohe Wellen. So kann sie dem Seegang vor Norderney auch bei 6 bis 7 Beaufort Windstärke noch mit 40 Knoten Geschwindigkeit ohne Probleme trotzen. Die Cigarette, von der wir hier reden, gehört Karl-Hans Sigges. Der Inhaber des Strandhotels Georgshöhe steht für die schnellste Nordseeüberquerung - von Norderney nach Lowestoft in England - 1994 sogar im Guinness-Buch der Rekorde. Mit dem Rennboot immer mal wieder kurz dem Alltag zu entfliehen, bedeutet für den Hotelier mehr als ein Hobby - Karl-Hans Sigges fährt Rennboot aus Leidenschaft.

"Strandhotel Georgshöhe - Offshore Bootsfahrten" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,