ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Schatzinsel - ferien.ahoi in Münster

Geschrieben von Ralf Taprogge • Sonntag, 29. November 2009 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Wir sind häufig gefragt worden, ob man das ferien.ahoi NORDERNEY Magazin auch auf dem Festland bekommen kann. Die Antwort lautet ab jetzt: Ja, kann man - und zwar in der Schatzinsel, einer zentral gelegenen Buchhandlung im westfälischen Münster mit sehr persönlicher Atmosphäre und ausgezeichneter Beratung. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit.

"Schatzinsel - ferien.ahoi in Münster" vollständig lesen

Sandra Lüpkes - Mörderisch gut

Geschrieben von Ralf Taprogge • Sonntag, 6. April 2008 • Kategorie: Feature
 

 
Krimis mit ausgeprägt regionaler Färbung erfreuen sich nicht erst seit Erfolgsserien wie "Wilsberg" großer Beliebtheit. Seit einigen Jahren hat das Verbrechen unter den Augen einer wachsenden Leserschaft nun auch an der ostfriesischen Küste und auf den Inseln Einzug gehalten. Sandra Lüpkes schreibt leichte aber ausgesprochen unterhaltsame Kriminalromane mit reichlich Lokalkolorit. Grund genug, mit der 1971 geborenen und auf Juist aufgewachsenen Autorin über Ideen und Pläne zu plaudern.

Sandra Lüpkes - Norderney

Immerhin einer Ihrer Krimis spielt auf Norderney. Haben Sie einen Lieblingsplatz auf der Insel und wenn ja, welchen und warum gerade diesen?
Mein Lieblingsplatz auf Norderney - und dies ist auch Thema in meinem Norderney-Krimi "Der Brombeerpirat" - ist der Leuchtturm bei Nacht. Wenn man mit dem Rücken an der Mauer steht und nach oben schaut, hat man das Gefühl, unter einer gigantischen Käseglocke zu stehen.

Sie sind vor einiger Zeit zunächst von Juist nach Norden und dann nach Münster gezogen. Was hat das Leben auf einer Insel, was das Leben auf dem Festland nicht hat?
Auf einer Insel lebt man in einem Mikrokosmos. Jeder weiß, was du hast und wer du bist. Diese Tatsache hat gute und schlechte Seiten: Geborgenheit zum einen, denn du bist in der Gemeinschaft aufgehoben und musst nicht mehr viel Worte um deine Person machen. Aber auch Enge, denn es bleibt nicht viel Platz, Konflikte auszutragen oder Träumen nachzugehen.

"Sandra Lüpkes - Mörderisch gut" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , , , ,