ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Atelier in der Schmiede - Ipsen Design

Geschrieben von Ralf Taprogge • Freitag, 18. Juli 2008 • Kategorie: Freizeit & Wellness
 

 
Wer auf Norderney das Badehaus am Kurplatz besucht, stößt in den beeindruckenden Räumlichkeiten eines der größten Thalasso-Zentren Deutschlands auf die Kunst von Claus-Ulrich Ipsen. Roh, rau und unverfälscht unterstreichen die mehr als 40 zum Teil großformatigen Arbeiten des auf Norderney lebenden Künstlers nachhaltig den archaisch anmutenden Charakter des Gebäudes. »Die Aufteilung im Badehaus mit Feuerebene, Wasserebene, Luftebene - elementarer geht es kaum. Etwas Grundsätzliches, Starkes musste dort hinein, was die Dinge auffängt. Eine grobe, ursprüngliche Kunst«, so Claus-Ulrich Ipsen, der unter anderem mit neun Arbeiten in der international renommierten Sammlung Würth vertreten ist. Auf Norderney sind die Bilder des häufig mit Fundstücken aus der Natur arbeitenden Künstlers im Atelier in der Schmiede erhältlich, einer »Kreativschmiede«, die neben der Kunst noch weit mehr zu bieten hat.

Atelier in der Schmiede - Ipsen Design - Norderney

"Atelier in der Schmiede - Ipsen Design" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , ,

Bademuseum - Norderney Urlaub im Spiegel der Zeit

Geschrieben von Ralf Taprogge • Dienstag, 27. Mai 2008 • Kategorie: Freizeit & Wellness
 

 
Im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Norderney ein mondäner Badeort, als Mode- und Weltbad Tummelplatz einer illustren Gesellschaft der Reichen, Schönen und Mächtigen. Die Anziehungskraft dieses ältesten Seebades an der deutschen Nordseeküste strahlte von Wien, Prag und Budapest über Warschau und das Baltikum bis nach St. Petersburg. Mehr als 200 Jahre Badeleben haben die Insel Norderney seitdem geprägt und den Ort zu einer Komposition aus Tradition und Moderne werden lassen. Das in den vergangenen Jahren aufgebaute Bademuseum am Weststrand rückt die Blütezeit der Reise- und Badekultur und die weitere Entwicklung bis in die 1950er Jahre in den Blickpunkt und macht die Spuren einer spannenden Vergangenheit für die Urlauber lebendig. Ein neues kulturelles Highlight auf der Insel und mehr als ein attraktives Angebot bei regnerischem Wetter.

Bademuseum - Norderney

"Auf Norderney hat an der Nordsee alles angefangen, da haben die ersten ihre Beine zur Erholung ins Wasser gesteckt und Badeurlaub gemacht", bringt Manfred Bätje, Archivar der Stadt Norderney und Leiter des Projektes, den Erlebnischarakter des Museums auf den Punkt. Denn Badeurlaub ist ein Thema mit Wiedererkennungswert, ein Thema, das für Jung und Alt aus eigener Erfahrung begreifbar ist.

"Bademuseum - Norderney Urlaub im Spiegel der Zeit" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,

Fiete Anders - Poesie in Bildern

Geschrieben von Ralf Taprogge • Freitag, 11. April 2008 • Kategorie: Einkaufen
 

 
Amazon.de Bestellung

Das gestreifte Schaf Fiete Anders folgt der Stimme seines Herzens. Und die sagt sagt ihm, dass es
irgendwo einen Ort gibt, wo es richtig ist, wenn man anders ist. Miriam Kochs Bilderbuchdebüt ist eine Liebeserklärung an das Meer und eine Ermutigung für alle, die sich etwas anders fühlen. In Kooperation mit Bücher Lübben zeigte die Weisse Düne zwischen Dezember 2007 und August 2008 eine Ausstellung mit Originalzeichnungen zu diesem außergewöhnlichen Buch im Deichformat.

Wenn man ein Schaf zwischen Schafen ist, bei denen man sich geborgen fühlt, dann ist alles gut. Bei Fiete jedoch ist es anders, weil er anders ist. Tief in seinem Herzen spürt er, dass es irgendwo einen Ort geben muss, wo anders richtig ist. Von dieser Sehnsucht getrieben, macht er sich auf die Suche. Doch nie fühlt er sich heimisch und ihm wird immer schwerer ums Herz. Erschöpft und mutlos klettert er schließlich in einen Zug, kuschelt sich in eine Kiste, um wenigstens etwas Trost und Wärme zu finden, und schläft ein. Als er aufwacht, traut er seinen Ohren und Augen kaum: Da ist ein Rauschen,
das ihm ein Wonnegefühl über den Rücken rieseln lässt, und da steht etwas Großes, das genauso anders ist wie er. Was das ist? Lassen Sie sich überraschen. - Die Ausstellung an der Weissen Düne vermittelt einen spannenden Eindruck von der Entstehung des Buches und der Entwicklung seiner Hauptfigur.

"Fiete Anders - Poesie in Bildern" vollständig lesen