ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Surfcafe Kollektion

Geschrieben von Ralf Taprogge • Dienstag, 31. Juli 2012 • Kategorie: Feature
 

 
Viele Lieblingslokale auf Norderney bieten weit mehr als Essen und Trinken vor maritimer Kulisse - sie verkörpern ein Lebensgefühl und hinterlassen schöne Erinnerungen. Nicht zuletzt tausende Fans in sozialen Netzwerken wie Facebook liefern deutliche Signale: Aus immer mehr Betrieben auf Norderney werden positiv besetzte Marken. Zu den Imageträgern der Insel zählt ohne Zweifel das Surfcafe am Januskopf. Alle, die mögen, können ihre Verbundenheit mit dem lässigen Strandlokal jetzt offen nach außen tragen. Pünktlich seit Beginn der Saison liegt eine exklusive Surfcafe Kollektion in den Regalen - mit schicken Shirts des jungen Modelabels Adenauer & Co.

"Surfcafe Kollektion" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , ,

Die Umsteiger - Sylvia Tommasi und Rainer Bollmann

Geschrieben von Ralf Taprogge • Dienstag, 26. Juli 2011 • Kategorie: Feature
 

 
Wir stöbern in alten Fotos. Auf dem einen Bild sieht man ein von Schnee und Eis verkrustetes Holzhaus in unwirtlicher Winterlandschaft. Eine erkennbar selbst verlegte und nur wenige Meter lange Schienenstrecke führt auf einen alten Lieferwagen zu. Auf den schmalen Gleisen rollt ein ulkiges kleines Fahrzeug, offensichtlich eine Art Kamerawagen. Rechts und links der Strecke eine Gruppe dick vermummter und geschäftig wirkender Leute, auch ein paar Schlittenhunde warten auf ihren Einsatz: Werbefilmaufnahmen für Esso Diesel am nördlichen Polarkreis in Finnland - und mittendrin Rainer Bollmann. Ein anderes Foto zeigt Sylvia Tommasi bei Dreharbeiten für eine internationale TV-Krimiproduktion. Mit dem Schminkkasten in der Hand wird gerade ein Schauspieler kosmetisch auf Leiche getrimmt, während der Galgenstrick für den nahenden Filmtod schon um seinen Hals baumelt. - Szenen aus einem anderen Leben. Dem alten Leben. Denn Sylvia Tommasi und Rainer Bollmann sind umgestiegen und Hoteliers geworden. Ihr neues Leben spielt auf Norderney.

"Die Umsteiger - Sylvia Tommasi und Rainer Bollmann" vollständig lesen

Gary Teriete - Ministry of Silly Walks

Geschrieben von Ralf Taprogge • Freitag, 14. Januar 2011 • Kategorie: Feature
 

 
Zugegeben - der Titel war seine Idee. Aber kaum eine andere Bezeichnung beschreibt diesen ungewöhnlichen Lebensweg wohl treffender als 'Ministry of Silly Walks'. Wer sich im Internet bei YouTube den gleichnamigen Sketch der legendären Monty Python Truppe um John Cleese & Co. anschaut, kann sich vorstellen, was wir meinen. Gary Teriete besitzt nicht nur den sprichwörtlichen Humor seiner britischen Heimat, sondern hat über die Jahre auch furchtlos und heiter allerlei Kurven und Haken geschlagen bei seinem Trip quer durch die Welt. Auch wenn er auf Norderney mit seiner Frau und zwei kleinen Kindern als glücklicher Familienvater mittlerweile ziemlich sesshaft geworden ist, bleibt er doch mental massiv in Bewegung - nicht zuletzt mit Projekten wie seinem innovativen Schuhladen Pomp. Wenn man auf der Insel nach Menschen sucht, die mit internationaler Erfahrung über den Tellerrand schauen, stößt man auf Leute wie Gary Teriete.

"Gary Teriete - Ministry of Silly Walks" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , ,

Kein Stau, keine Hektik - Großstadtträume

Geschrieben von Ralf Taprogge • Dienstag, 2. November 2010 • Kategorie: Feature
 

 
Was umtreibt den modernen Großstadtmenschen in den Zeiten der Globalisierung? Eine schwierige und gleichermaßen spannende Frage, aber dazu ein wenig später. - Viele Gäste der Insel Norderney lassen im Urlaub die Arbeit hinter sich und genießen den Rollenwechsel, kein Styling, kein Meeting, kein Business Outfit - einfach nur privat sein. Und dennoch - hinter vielen entspannten Gesichtern, denen man auf Norderney im Vorbeigehen begegenet, stecken ungezählte interessante Gedanken zu fast jedem erdenklichen Thema. Wir hatten zufällig erfahren, dass Birgit Gebhardt mit ihrer Familie das Wochenende auf der Insel verbringt, und gefragt, ob sie Lust hat auf ein spontanes Treffen. Jetzt saßen wir in der Milchbar Norderney und sprachen entspannt bei Weißwein und Wasser über die Vorzüge des Urlaubs an der Nordsee.

"Kein Stau, keine Hektik - Großstadtträume" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , ,

Norderneyer Klassiksommer

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 9. Januar 2010 • Kategorie: Feature
 

 
Tausende Norderneyer und Urlaubsgäste hält es nicht länger auf ihren Sitzen. Das 40-köpfige Orchester auf der Bühne vor dem Conversationshaus setzt an zum furiosen Finale. Jung und Alt, alle klatschen jetzt mit und bejubeln die klassischen Hits. Szenenwechsel. Blauer Himmel, ein lauer Abend - überraschende Töne am Januskopf. Menschen in Liegestühlen, kühle Getränke, Streicher und Bläser spielen Beethoven. Im Hintergrund versinkt die Sonne im Meer. Zwei Szenen, die zeigen: Was hier gerade abläuft, hat mit Kurmusik im hergebrachten Sinn nur noch relativ wenig zu tun. Sie erleben stattdessen zwei typische Beispiele für den Klassiksommer auf Norderney.

"Norderneyer Klassiksommer" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , ,