ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Wetter Online - Wetterbericht für Norderney

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 15. März 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Zahlreiche Angebote im Internet informieren über das aktuelle Wetter. Empfehlenswert: der Service von Wetter Online. Besonders praktisch ist das alle 15 Minuten aktualisierte und ziemlich verlässliche Regenradar. Wer zum Beispiel mit Notebook und UMTS-Karte (mittlerweile übrigens ein absolut bezahlbares Vergnügen) auf der Insel online ist, hat gute Chancen nach einem Blick aufs Regenradar auch bei heftigem Schauerwetter auf Norderney trocken zu bleiben.

Wetter auf Norderney

Wetter Online • www.wetteronline.de 

Tags für diesen Artikel: , , , , , , ,

Merkzettel - Das Wichtigste in Kürze

Geschrieben von Ralf Taprogge • Mittwoch, 5. März 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Daten & Fakten. Norderney ist die zweitgrößte ostfriesische Insel mit einer
Länge von fast 15 km bei einer maximalen Breite von ca. 2,5 km und 26 qkm Gesamtfläche. Die etwa 6.000 auf der Insel mit Erstwohnsitz gemeldeten Norderneyer verzeichneten 2007 mehr als 425.000 Anreisen bei mehr als 3.000.000 Übernachtungen.

Wichtige Websites. Staatsbad Norderney: www.norderney.de | Stadt Norderney: www.stadt-norderney.de | Liebeserklärung an Norderney www.ney-info.de | Inselchronik
www.norderney-chronik.de | Norderney-Tagebuch: www.norderney-tagebuch.de | Insel-Restaurant Old Smuggler: www.oldsmuggler-norderney.de



Im Notfall. Polizei ( Notruf 110 ) - Knyphausenstraße 7 - Tel. 92980 und 110 | Krankenhaus - Lippestr. 9-11 - Tel. 8050 | Ärztlicher Notdienst - Aushang beim Service-Center am Kurplatz

"Merkzettel - Das Wichtigste in Kürze" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , ,

Webcams am Januskopf und Nordstrand

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 1. März 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Wer sich von zu Hause einen realen Eindruck vom aktuellen Wetter auf Norderney verschaffen möchte oder wer als Norderney Urlauber beim Handy-Anruf zu Hause auch im Bild zu sehen sein möchte, für den sind Webcams eine feine Sache.

Zwei besonders empfehlenswerte Webcams mit hoher Auflösung und Blickrichtung Meer befinden sich am Januskopf beim Restaurant Riffkieker sowie am Nordstrand. Beide Kameras werden minütlich aktualisiert.



(Webcam am Januskopf "Restaurant Riffkieker" | für ein aktuelles Bild hier klicken)

"Webcams am Januskopf und Nordstrand" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,

Norderney Karte und Inselplan mit Google Maps

Geschrieben von Ralf Taprogge • Mittwoch, 27. Februar 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Natürlich gibt es in der Printausgabe unseres ferien.ahoi NORDERNEY Magazins einen Stadtplan - eine selbst gezeichnete Norderney Karte im frischen Layout des Magazins. Hier im Web, wo es neben schicker Optik auch auf die für das Internet typischen Funktionen ankommt, verwenden wir Google Maps. Nach einem Update der verwendeten Satellitenaufnahmen ist mittlerweile beim Blick auf Norderney die höchste Vergrößerungsstufe verfügbar. Norderney von oben in Top-Qualität.



Unter zahlreichen unserer Reportagen, Porträts und Berichte finden Sie Google Maps Stadtplanausschnitte mit eingezeichneten Objekten. Nutzen Sie die Funktionen von Google Maps, drücken Sie auf das Plus- bzw. Minuszeichen links oben innerhalb der Karte und verschaffen Sie sich bequem einen Überblick von der genauen Lage Ihrer Favoriten auf der Insel.

Willkommen!

Geschrieben von Ralf Taprogge • Mittwoch, 2. Januar 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Das ferien.ahoi NORDERNEY Magazin hat einen neuen Platz im Internet. Hier unter www.ferien-ahoi-norderney.de finden Norderney-Urlauber ab jetzt neben aktuellen Meldungen und vielen praktischen Service-Informationen auch einen großen Teil der Berichte, Porträts und Reportagen aus dem Printmagazin. Ob die Restaurants und Lokale, die Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen, die zahlreichen Shops und Einkaufsmöglichkeiten oder die vielen Freizeit- und Wellness-Angebote - wir zeigen den neuen Stil der Insel in allen seinen Facetten.



Mit Hilfe der Such- und Druckfunktionen kann man sich so seinen ganz persönlichen Norderney-Reiseführer selbst zusammenstellen. Viel Spaß dabei.