ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Wanderung zum Inselende

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 15. März 2008 • Kategorie: Freizeit & Wellness
 

 
Er führt auf seinem wichtigsten Teilstück schier endlos lange 800 Kilometer von den französischen Pyrenäen bis ins galizische Santiago de Compostella. Sein Name ist auch bei uns in aller Munde - seit
Spaßmacher Hape Kerkeling mit seinem nachdenklichen Erlebnisbericht "Ich bin dann mal weg" im Sommer 2006 die Bestsellerlisten erstürmt hat: Der so genannte Camino de Santiago - zu deutsch Jakobsweg - zieht Jahr für Jahr Zigtausende in seinen Bann, Menschen jeder Nationalität und Weltanschauung, die - aus welcher Motivation heraus auch immer - eine ungewöhnliche Wanderung
beginnen. Das Problem: Die mehr als tausend Jahre alte Pilgerstrecke zur vermeintlichen Grabstätte des Heiligen Jakobus liegt in Spanien - und die Quelle der Erkenntnis somit reichlich weit entfernt - zumal wenn man seinen Urlaub gerade an der Nordsee verbringt. Da trifft es sich gut, dass eine Wanderung zum Norderneyer Inselende mit etwas Fantasie erstaunliche Parallelen zum
spanischen Jakobsweg aufweist.



Der Strandweg im Norden, vom Januskopf bis zum Ostende der Insel, hat eine Länge von etwa 13 Kilometern. Auch wer den Weg abkürzt und bei der Meierei oder am FKK-Strand startet, kommt hin und zurück auf mindestens 20 Kilometer, was - so oder so - einer typischen Jakobsweg-Etappe entspricht. Ich bin früh aufgebrochen, da für den Nachmittag Gewitter angesagt sind. Der Plan: mit dem Rad zur Weissen Düne und von dort zu Fuß nach Osten. Am Ende des spanischen Jakobsweges
erwartet den Wanderer die - zugegeben - imposante Kathedrale von Santiago. Auf Norderney versinkt im äußersten Osten ein rostiges Schiffswrack im Sand. Und doch scheinen - hier wie dort - die Endpunkte der Strecke nicht Grund genug, die Wanderung zu beginnen. Das Ziel liegt
woanders.

"Wanderung zum Inselende" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , , , ,

Wetter Online - Wetterbericht für Norderney

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 15. März 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Zahlreiche Angebote im Internet informieren über das aktuelle Wetter. Empfehlenswert: der Service von Wetter Online. Besonders praktisch ist das alle 15 Minuten aktualisierte und ziemlich verlässliche Regenradar. Wer zum Beispiel mit Notebook und UMTS-Karte (mittlerweile übrigens ein absolut bezahlbares Vergnügen) auf der Insel online ist, hat gute Chancen nach einem Blick aufs Regenradar auch bei heftigem Schauerwetter auf Norderney trocken zu bleiben.

Wetter auf Norderney

Wetter Online • www.wetteronline.de 

Tags für diesen Artikel: , , , , , , ,

Männerträume - Alles für große Jungs

Geschrieben von Ralf Taprogge • Dienstag, 11. März 2008 • Kategorie: Einkaufen
 

 
Die Zahl der Boutiquen und vor allem auf ein weibliches Publikum zugeschnittenen Geschäfte auf Norderney ist beachtlich. Aber was tut Mann, während Frau einkaufen geht? Im günstigsten Fall vergnügt auf Hund oder Kinder aufpassen. In erschreckend vielen Fällen jedoch einfach nur allein irgendwo rumstehen und warten. Langeweile pur. Das muss nicht sein. Denn für den geplagten Mann auf Norderney gibt es eine echte Shopping Alternative. Ein Silberstreifen am Nordsee-Horizont, der die Augen der Jungs zum Leuchten bringt. Ein Laden nur für ihn: Männerträume.



Können Sie sich das aufgeregte Strahlen im Gesicht eines erwachsenen Mannes vorstellen, wenn er im Regal mit Waren der Spielzeuglegende Schuco plötzlich ein maßstabsgetreues Modell in Originallackierung seines ersten eigenen Autos entdeckt? Für Männerträume-Macherin Martina Topf sind solche Glücksmomente ihrer Kunden keine Seltenheit: »Das sprichwörtliche Kind im Manne wird heutzutage vielleicht manchmal verdrängt, aber es verschwindet nie. Wir wecken hier bei ganz vielen die Erinnerung an eine starke Zeit: die wilden Jahre der eigenen Jugend.« Ob legendäres Spielzeug von gestern oder spektakuläre Neuheiten, ob maßstabsgetreu oder ferngesteuert - für jeden ist in dem gleich beim Denkmal gelegenen Ladenlokal etwas Passendes zu finden. Zudem gibt es außergewöhnliche Geschenkideen und praktische Tools für den Alltag. Wem das noch nicht reicht, der greift zu Kuriosem wie einer Entenschießbude oder dem Ganzjahresfeuerwerk. »Päng und Bumm funktioniert immer, schon als kleiner Cowboy war man als Junge doch irgendwie ein ganzer Kerl«, bemerkt Martina Topf und grinst. Die Vielfalt des Sortiments soll zukünftig noch erheblich erweitert werden. So viel sei verraten: Die Mehrzahl der neuen Produkte wird auf jeden Fall Räder oder einen Stecker oder wenigstens ein Batteriefach haben. Vorbeischauen lohnt immer. »Und auch Frauen sind jederzeit gern gesehen - und das nicht nur, wenn sie ein Geschenk für ihren Mann kaufen wollen«, betont Martina Topf mit Nachdruck. »Man lernt vielleicht nie aus, die Träume des anderen besser zu verstehen.«

Männerträume • Knyphausenstraße 2 • (0172) 2 63 81 28 • www.männerträume-norderney.de 

"Männerträume - Alles für große Jungs" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,

Merkzettel - Das Wichtigste in Kürze

Geschrieben von Ralf Taprogge • Mittwoch, 5. März 2008 • Kategorie: Dies & Das
 

 
Daten & Fakten. Norderney ist die zweitgrößte ostfriesische Insel mit einer
Länge von fast 15 km bei einer maximalen Breite von ca. 2,5 km und 26 qkm Gesamtfläche. Die etwa 6.000 auf der Insel mit Erstwohnsitz gemeldeten Norderneyer verzeichneten 2007 mehr als 425.000 Anreisen bei mehr als 3.000.000 Übernachtungen.

Wichtige Websites. Staatsbad Norderney: www.norderney.de | Stadt Norderney: www.stadt-norderney.de | Liebeserklärung an Norderney www.ney-info.de | Inselchronik
www.norderney-chronik.de | Norderney-Tagebuch: www.norderney-tagebuch.de | Insel-Restaurant Old Smuggler: www.oldsmuggler-norderney.de



Im Notfall. Polizei ( Notruf 110 ) - Knyphausenstraße 7 - Tel. 92980 und 110 | Krankenhaus - Lippestr. 9-11 - Tel. 8050 | Ärztlicher Notdienst - Aushang beim Service-Center am Kurplatz

"Merkzettel - Das Wichtigste in Kürze" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , ,

da Sergio - cucina italiana

Geschrieben von Ralf Taprogge • Montag, 3. März 2008 • Kategorie: Adds & Gimmicks
 

 
Für das schicke italienische Restaurant da Sergio am zum Meer gelegenen Ende der Norderneyer Strandstraße haben wir eine über vier Doppelseiten laufende Printanzeigenserie entwickelt. Im Anschnitt am äußeren rechten Seitenrand platziert läuft dabei alles auf ein "originale italiano" hinaus.



Weitere von uns gestaltete Anzeigen finden Sie in unserer Rubrik Adds & Gimmicks.

da Sergio • Damenpfad 12 (Ecke Strandstraße) • (0 49 32) 7 00 • www.dasergio-norderney.de 

"da Sergio - cucina italiana" vollständig lesen

Tags für diesen Artikel: , , , , ,