ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Restaurant Spezialitäten - Teil 2

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 25. April 2009 • Kategorie: Essen & Trinken
 

 
Die zahlreichen Restaurants auf der Insel bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot für jeden Geschmack. Wir haben uns erneut für Sie umgeschaut und zeigen einige schmackhafte Spezialitäten der Norderneyer Gastronomie.


Restaurant Spezialitäten teil 2 - Norderney

Paprikasuppe
Landhuis am Denkmal, Friedrichstraße

Die leuchtende Farbigkeit der roten und gelben Paprika machen diese Suppe neben dem großartigen Geschmack auch optisch zu einem Leckerbissen für Feinschmecker.


Marinierte Krabben
Weisse Düne, Am Ostbad

Eine besonders gelungene Krabben Variation mit Dipp und "Hausbrot". Die Weisse Düne Küche empfiehlt: Für einen pikanten Dippp einen Becher Crème fraîche mit 1 EL Limettensaft sowie 1 EL feinem Olivenöl verrühren und dann einen Spritzer Tabascosauce oder 1/2 TL süße Chilisauce hinzugeben.


Käsefondue
Surfcafé, Am Januskopf

Spätestens seit "Asterix bei den Schweizern" ein kultiger Klassiker: das Käsefondue. Nicht zuletzt auf Grund der Zubereitung am Tisch rund um den Fondue-Topf auch eine ausgesprochen gesellige Aktion. Das Käsefondue wird im Surfcafé vorrangig in der kühleren Jahreszeit angeboten.


Gefüllte Nudeln
Da Sergio, Damenpfad

Frisch zubereitete Pasta gilt als ein Markenzeichen exzellenter italienischer Küche. Probieren Sie die je nach Jahreszeit mit wechselnden Zutaten gefüllten Teigtaschen.


Milchreis,
Milchbar, Damenpfad

Guter Geschmack muss nicht kompliziert sein. Manche Dinge sind im wörtlichen Sinne einfach lecker. Milchreis zum Beispiel, seit Ewigkeiten ein Lieblingsessen unter Norderney-Urlaubern. Ganz klassisch nur mit Zucker und Zimt oder erfirschend fruchtig mit Sanddorn-Sirup.

Tags für diesen Artikel: , , ,

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA