ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Lars Jungermann - Seesteg Restaurant

Geschrieben von Ralf Taprogge • Montag, 5. Januar 2009 • Kategorie: Essen & Trinken
 

 
Die Zeitschrift "Schöner Wohnen" zählt den Seesteg in einem Luxus-Special zu den 30 Top-Locations für entspannende oder inspirierende Stunden. Der Gault Millau 2009 spricht vom "elegantesten Hotel Ostfrieslands". Finest Lodges kennt in Deutschland nur drei außergewöhnliche Hotels am Meer - eines davon ist der Seesteg. - Wenn ein Gastgeber wie dieser einem 1983 geborenen jungen Mann die Leitung seiner Küche überträgt, zeugt dies von Vertrauen und Weitsicht. Gleichzeitig deutet eine solche Entscheidung darauf hin, dass es sich um ein besonderes Talent handeln muss. Der Name des neuen Küchenchefs lautet Lars Jungermann, und mit dem Seesteg verbindet ihn nicht zuletzt eine gemeinsame Philosophie der Nachhaltigkeit.

Lars Jungermann - Seesteg Restaurant Norderney

"Ich habe mich auf Norderney sofort in dieses Haus und in die Insel verliebt", schwärmt Lars Jungermann, der vorzugsweise mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region arbeitet. Natürlich weiß jeder, dass auf Norderney weder Kakaobäume noch Vanilla-Orchideen wachsen und auch die Auswahl der vor der Insel beheimateten Fische bleibt begrenzt. Aber wenn man zum Beispiel mit Sanddorn flambierte Jacobsmuscheln auf jungem ostfriesischem Spinat mit geeister Apfel-Selleriecreme serviert, wird darin die Vorstellung des neuen Küchenchefs von kulinarischer Nachhaltigkeit deutlich erkennbar. Eine regionale Verankerung der Küche kombiniert mit kreativen Gar- und Zubereitungsmethoden charakterisiert den frischen Stil von Lars Jungermann. Dazu eine erdige und jugendlich unbekümmerte Art. "Wir versuchen immer, das Optimum aus jedem Lebensmittel herauszuholen - und das Wichtigste ist dabei das Zusammenspiel eines guten Teams“, sagt Lars Jungermann, der zuvor unter anderem beim Hamburger Sternekoch Karl-Heinz Hauser gearbeitet hat und den legendären Patissier und Konditorweltmeister Bernd Siefert zu seinen Lehrmeistern zählt. Von den Siegen bei der internationalen Olympiade der Köche wollen wir hier gar nicht reden und von seinem gelungenen Kochbuch nur den Verlagstitel zitieren: "Die kreativen Rezepte der Starköche von morgen". Wir hätten es wissen müssen: Dieser Koch besitzt mehr als Talent - der junge Mann ist ein alter Profi.

Seesteg Restaurant • Damenpfad 36a • (04932) 893 600 • www.seesteg-norderney.de 



Tags für diesen Artikel: , , , , ,

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA