ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Editorial 01.2009 - Zwischenstop

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 27. Dezember 2008 • Kategorie: Magazin
 

 
"Was passiert, wenn eine ganze Insel in Bewegung gerät, wenn zwischen Dünengürtel und Wattenmeer an jeder Ecke spannende Ideen Wirklichkeit werden und Menschen inmitten der Nordsee voller Mut und Dynamik Zukunft wagen – und dabei den Ursprüngen ihres Eilands so nahe kommen wie selten zuvor?" - Norderney erlebt einen rasanten Wandel. Wir haben die Veränderungen der vergangenen Jahre mit Neugier und aus der unabhängigen Perspektive des Außenstehenden intensiv erlebt und mit Sympathie und Leidenschaft in diesem Magazin begleitet. Zeit für einen Zwischenstop. Ein neues, im Frühjahr erscheinendes Reisebuch zeigt die Quintessenz unserer Erfahrungen: "Norderney. Der neue Stil der Insel". Zum Vorfreuen. Zum Nachreisen. Zum Weiterverschenken.


ferien.ahoi Norderney 01.2009

Auch in der Printausgabe 01.2009 unseres Magazins haben wir an vielen Stellen bewusst inne gehalten und wenden den Blick auf das, was immer schon gut war - von der einmaligen Naturlandschaft Wattenmeer bis zum grandiosen Kino im Kurtheater. Neu entdecken, wieder entdecken, erstmals entdecken - denn nicht allein das Neue, sondern die Vielfalt macht den Reiz der Insel Norderney aus. Um es mit dem Slogan einer bekannten Norderneyer Inselkneipe und Cocktailbar zu sagen: "Auf die Mischung kommt es an."

Ralf Taprogge, Carsten Muecke

Tags für diesen Artikel: ,

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA