ferien.ahoi NORDERNEY Magazin

Hotel Haus am Meer - Ausgezeichnet

Geschrieben von Ralf Taprogge • Samstag, 26. April 2008 • Kategorie: Unterkunft
 

 
Dass Wertigkeit und Qualität des Angebots nicht unbedingt eine Frage der Größe sondern eher des Stils und der Philosophie eines Unternehmens sind, stellt das Norderneyer Hotel Haus am Meer immer wieder eindrucksvoll unter Beweis. So ist das mittelständische Familienunternehmen 2005 im Rahmen einer unabhängigen Untersuchung im Auftrag des Landes als das service-orientierteste Hotel Niedersachsens ausgezeichnet worden. Das Hotel Haus am Meer konnte sich damit gegen 500 Mitbewerber der 3-, 4- und 5-Sternekategorie durchsetzen, darunter so klangvolle Namen wie Steigenberger, Maritim und Ritz Carlton.

Hotel Haus am Meer - Norderney

Wie überrasche ich den Gast? - Es sind oft einfache Fragen, die - wenn sie zum Leitmotiv eines Hotels erhoben werden - den Unterschied ausmachen zwischen guter Qualität und besserer Qualität. Hotelier Jens Brune hat lange Zeit in Japan gearbeitet. Asiatische Denk- und Verhaltensmuster haben sein Verständnis von Service und damit auch den Stil seines Hauses stark geprägt. "Wir sind der festen Überzeugung, dass Qualität im Detail beginnt und dass Wertigkeit auch da zum Ausdruck kommt, wo ein sympathisches Lächeln rüberkommt", so Jens Brune. Im Hotel Haus am Meer duftet es im Wellness-Bereich nach Zedernholz. Der frisch servierte Joghurt stammt nicht aus dem Großmarkt, sondern direkt vom Bauern aus der Region. Bei der Musikanlage im Zimmer handelt es sich um ein hochwertiges Audiosystem von Bose. Und im Waschbecken schwimmen zur Begrüßung bei der Ankunft schonmal frische Margeritenblüten. "Wir wollen hier den Gast aus seinem Alltagsstress herausholen und ihn bewusst aufmerksam machen auf die schönen Dinge des Lebens."

Hotel Haus am Meer • Damenpfad 36 • (04932) 893 0 • www.hotel-haus-am-meer.de 



Tags für diesen Artikel: , , ,

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA